Smart Steckdose über externen Kontakt schalten

  • Hallo miteinander,


    ich habe folgendes vor und brauche dabei etwas Hilfe, da ich nirgends etwas dazu finden kann und langsam am verzweifeln bin.

    Ich würde gerne eine Smart Steckdose oder Ähnliches mithilfe eines externen Kontaktes Wireless schalten.

    Zum Hintergrund: ich habe eine Spannungsüberwachung an meinem Solarspeicher installiert, der entscheidet wann der Verbraucher laufen darf oder nicht, Problem dabei: die Zuleitung darf nicht unterbrochen werden, da noch ein anderer Verbraucher dran hängt, der weiter betrieben werden soll.

    Jetzt mein Gedanke: Eine normale Doppelsteckdose, an der einen hängt der Dauerverbraucher und an der anderen die Smart Steckdose die bei geschlossenem Kontakt (oder geöffnetem) schaltet.

    Die Steckdose sollte dabei nicht das Problem sein, vielmehr das Bauteil, das der Steckdose bei geschlossenem Kontakt sagt: An oder Aus.

    Ob Aufputz- oder Unterputzbauteil wäre mir egal, Hauptsache es lässt sich irgendwie umsetzen.


    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.:)

    Danke schonmal

  • Eine einfache und günstige Lösung wären 2. Shellys

    Ich glaube es ist einmal der Shelly i3, der kann Kontakte auswerten und dann einen Shelly 1 oder 1PM was dir mehr zusagt hinter die Steckdose. Dann musst du das nur per Automatisierung im Shelly oder in Homeassistant wo auch immer du arbeitest einstellen. Alternativ falls du keinen Platz hinter der Steckdose hast, geht natürlich auch eine Steckdosen Aufsatz wie "Philips Hue Plug", "Ledvanced Zigbee Plug", "Shelly Plug S"